Im Jubiläumsjahr: Sparkasse stockt Preisgeld für den Ehrenamtspreis auf

Bewerbungen und Vorschläge noch bis 31. Juli möglich

Auch in diesem Jahr stiftet die Sparkasse Gelsenkirchen wieder den Gelsenkirchener Ehrenamtspreis. Das Motto in diesem Jahr: „GEehrt – dein Engagement für Gelsenkirchen!“ Anlässlich ihres 150. Geburtstages in diesem Jahr hat die Sparkasse Gelsenkirchen das Preisgeld um 1.500 Euro aufgestockt auf insgesamt 7.500 Euro!

Sie kennen jemanden aus Ihrem Verein oder Ihrer Nachbarschaft, eine Kollegin oder einen Kollegen, die oder der sich schon lange freiwillig und ehrenamtlich engagiert? Und Sie finden, dieser Mensch hat schon lange ein Dankeschön verdient? Dann zögern Sie nicht: Schlagen Sie diese Person vor für den Gelsenkirchener Ehrenamtspreis 2019. Das geht ganz schnell und einfach. Und es lohnt sich! Wir freuen uns auf Ihre Vorschläge für den „Gelsenkirchener Ehrenamtspreis 2019“.

Jede Form bürgerschaftlichen Engagements in Gelsenkirchen kann mit dem Ehrenamtspreis ausgezeichnet werden. Entscheidend ist, dass es sich durch Freiwilligkeit, Orientierung am Gemeinwohl und fehlende persönliche Gewinnabsicht auszeichnet. Infrage kommen alle Menschen, die ehrenamtlich in unserer Stadt engagiert sind, egal ob jung oder alt, ob hier geboren oder mit Zuwanderungsgeschichte.

Eine Jury aus Vertreterinnen und Vertretern der Stadt, der Sparkasse und der Ehrenamtsagentur wählt aus allen Bewerbungen fünf Preisträgerinnen bzw. Preisträger aus, auf die das Preisgeld von 7.500€ aufgeteilt wird.

Die Bewerbungsunterlagen sind online und in der Ehrenamtsagentur erhältlich, aber ebenfalls

in allen Geschäftsstellen der Sparkasse Gelsenkirchen
und in den Bürgercenter im Rathaus Buer,
an der Cranger Str. 262,
an der Turfstraße 21,
sowie an der Stadt- und Touristinfo im Hans-Sachs-Haus, Ebertstraße 11
kann man die Bewerbungsunterlagen abholen und ausgefüllt auch wieder abgeben.

Teilnahmeschlussverlängerung: 31. Juli 2019.

Bei Fragen zu diesem Wettbewerb steht die Ehrenamtsagentur gern zur Verfügung und hofft durch zahlreiche Wettbewerbsbeiträge u.a. auch deutlich machen zu können, wie vielfältig ehrenamtliches Engagement in Gelsenkirchen zu finden ist. Überreicht wird der Gelsenkirchener Ehrenamtspreis im Rahmen der Veranstaltung zum Internationalen Tag des Ehrenamtes am 4. Dezember 2019 im Bürgerforum des Hans-Sachs-Hauses.

Anhänge
Links

Hinweis

Immer bestens informiert - von Ihrer Ehrenamtsagentur Gelsenkirchen.