warning icon
X

Fortbildungs- und Informationsangebote

Seminar zum Thema Aufenthaltsrecht für Tätige in der Flüchtlingshilfe

In Kooperation mit dem Referat Zuwanderung und Integration / Kommunales Integrationszentrum der Stadt Gelsenkirchen informieren wir über dieses Seminarangebot.

Seminar zum Thema: Romanes ist nicht Rumänisch - Geschichte(n) und Gegenwart(en) von Sinti*zze und Rom*nja

Termin: Mittwoch, 19. Oktober 2022 von 17:00-20:00 Uhr
Ort: Konferenzraum 3, Wissenschaftspark Gelsenkirchen, Munscheidstraße 14, 45886 Gelsenkirchen

In öffentlichen Diskursen sind häufig besonders Rom*nja aus Südosteuropa im Fokus. Aber wie sieht es um die Faktenlage aus? Was prägt uns in unserem vermeintlichen Wissen? Ist eine Kategorisierung und Definition von Rom*nja überhaupt möglich? In welchem Zusammenhang steht die Doppelbezeichnung Sinti*zze und Rom*nja?
Die Veranstaltung gewährt einen Einblick in die Gegenwart(en) und Lebenswelt(en) von Sinti*zzen und Rom*nja. Hat/haben diese Gruppe(n) überhaupt ein Land? Warum ist zwischen Romanes und Rumänisch zu unterscheiden?

Anmeldung bis zum 14.10.22 per Mail sabine.walter@gelsenkirchen.de oder telefonisch 0209 169 8566.

Logo Komm an Copyright: Ministerium für Kinder, Familie, Flüchtlinge und Integration
Werbebanner Copyright: pixabay

"Alle mal herhören" | Presse- und Öffentlichkeitsarbeit für gemeinnützig Engagierte

In Kooperation mit der Westfalenakademie wird die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit für gemeinnützig Engagierte thematisiert.
Es gab Zeiten, da stellte man sich auf eine umgestülpte Kiste auf den Dorfplatz, rief laut, was man zu sagen hatte – und den Rest erledigte der Tratsch. Ganz so einfach ist es heute nicht mehr, seine Nachricht an den Mann zu bringen: Im Meer der Informationen und Kanäle geht die eigene Botschaft schnell unter.
Die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit ist daher für jeden Verein und jede gemeinnützige Initiative notwendig, die zu Veranstaltungen einladen, Mitglieder und Engagierte gewinnen oder Spenden und Fördermittel generieren möchte.
Gleichzeitig sind die Zeit- und Personalkapazitäten im Ehrenamt beschränkt – und nicht jeder fühlt sich zum „Pressesprecher“ berufen.
In einem Kompaktworkshop nähern wir uns gemeinsam einer Strategie, wie eine Presse- und Öffentlichkeitsarbeit unter diesen Umständen erfolgreich und leistbar sein kann. Diese Strategie probieren Sie anschließend an einem konkreten Beispiel aus Ihrer Organisation aus und erhalten Feedback.

Freitag, 21. Oktober 2022 von 18:00 Uhr bis 20:00 Uhr
Ort: Ehrenamtsagentur Gelsenkirchen e.V., Ahstraße 9, 45879 Gelsenkirchen

Anmeldung:
Mail: ehrenamtsagentur@gelsenkirchen.de
Tel: 0209 / 179 893 - 0


Vorstandsnachfolge in Vereinen

Ein Infoabend für interessierte Vereine und gemeinnützige Organisationen

In Kooperation mit der Westfalenakademie wird die schwierige und notwendige Aufgabe der Vorstandsnachfolge thematisiert.

Der Referent, Bern Hoeber, wird den Teilnehmenden Grundlagen und einen bunten Mix an Tipps geben: Was sind zum Beispiel gute
Rahmenbedingungen für eine attraktive Vorstandsarbeit? Wie gelingt die Ansprache und Gewinnung von Vereinsvorständen?

Im Rahmen des Workshops bleibt auch genug Zeit zum Austausch.

Der Mai Termin ist entfallen, neuer Termin findet im 2. Halbjahr 2022 statt.
Ort: Online via Zoom






Symbol Copyright: pixabay

Verwendung von Cookies

Um die Nutzbarkeit unserer Seiten zu verbessern verwenden wir ausschließlich technische Cookies. Falls Sie mit der Speicherung von Cookies nicht einverstanden sind, finden Sie hier weitere Informationen.