Thea und Hannah schauen sich an

LernBuddy für Grundschüler

Aktive Lernhilfe für Grundschulkinder von Abiturient*innen

Das Projekt LernBuddy "Herbst 2020" soll Grundschulkindern helfen, den durch die Coronakrise versäumten Lernstoff etwas abzufedern. Abiturienten*innen und andere geben ehrenamtlich aktive Lernhilfe in Jugendzentren und anderen Lernorten.

In den Sommerferien konnten wir bereits 100 Grundschulkindern mit dieser Unterstützung face-to-face helfen. 70 Kindern, die vor den Sommerferien auch von ihren Eltern bei uns angemeldet wurden und keine Unterstützung bekamen, können wir jetzt auch helfen. Dank einer weiteren Spende, der Centspende der Mitarbeiter*innen der Stadt Gelsenkirchen, die auf ihrer Lohnabrechnung auf die Cents hinterm Komma verzichten und den Betrag einem guten Zweck zu Verfügung stellen.

 

Lernzeit: Von den Herbstferien bis zum Ende des Jahres 2020.

 

Falls Sie die Lernhilfe für Ihr Grundschulkind in Anspruch nehmen möchten, können Sie sich hier anmelden:

Bitte beachten Sie, dass die Plätze begrenzt sind.


Für weitere Rückfragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung:

Beate Rafalski oder Sebastian Westphal
Telefon : 0209 / 179 893 - 0
Mail: ehrenamtsagentur@gelsenkirchen.de

  

 Grafik LernBuddy fuer FB 

 

 

 

 

 

 

 

 

Finanzielle Unterstützung

Die Ehrenamtsagentur bedankt sich bei Uli Nickel von der Nickel-Stiftung für die Spende in Höhe von 5000€ und bei den Lehrkräften des Berufskolleg Königstraße für die Sammelspende in Höhe von 3400€ für die Durchführung des Projektes.
Durch die "Cent-Spende" der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Stadt Gelsenkirchen kann das Projekt LernBuddy Herbst 2020 erneut aufgelegt werden.
Logo BK Koenigstraße
Logo Nickelstiftung
Logo Stadt GelsenkirchenCentspende der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Stadt Gelsenkirchen