Pflegeinnovationspreis - Schwerpunkt: Quartierspflege im digitalen Wandel

Preis der Sparkassen-Finanzgruppe - dotiert mit 10000€

Pflegeinnovationspreis - Schwerpunkt: Quartierspflege im digitalen Wandel - Selbstbestimmt, lokal, digital!
Unter diesem Motto dreht sich in diesem Jahr beim Pflegeinnovationspreis alles um das Thema "Quartierspflege im digitalen Wandel".

Gesucht werden Projekte, die sich um eine lebensweltnahe Pflege in vertrauter Umgebung bemühen und dabei auch digitale Lösungen in ihre Arbeit einbeziehen. Egal, ob digitale Nachbarschaftshilfe oder Dorf-Chat. Schon heute erleichtern technische Lösungen die Arbeit lokaler Netzwerke in Deutschland. Quartiersprojekten eröffnet die Digitalisierung neue Potenziale, um ältere Menschen im Alltag zu unterstützen, die Teilhabe am gesellschaftlichen Leben zu stärken und den Zusammenhalt im Quartier zu fördern.

Vielleicht kennen Sie ein Projekt, das sich in ähnlicher Weise für Menschen mit Pflegebedarf engagiert und Unterstützung verdient? Dann machen Sie mit. Schlagen Sie uns Ihren Kandidaten vor oder geben Sie die Ausschreibung an Vertreter Ihres Favoriten weiter. Teilnehmen können Projekte, Institutionen oder Vereine, die sich der quartiersnahen Pflege widmen. Bewerben können sich die beteiligten Mitarbeiter und Verantwortlichen. Eine Bewerbung ist mit nur wenigen Angaben möglich. Bewerbungsschluss ist der 15. Januar 2021.

Pflegeinnovationspreis - Auswahl des Siegers Die Jury besteht aus namhaften Experten aus Medizin, Pflege, Politik und Wirtschaft. Im März 2021 küren sie das beste und gesellschaftlich relevanteste Projekt. Die Gewinner werden im Mai zur feierlichen Preisverleihung eingeladen und prämiert.

Der "Deutsche Pflegepreis" ist eine der höchsten nationalen Auszeichnungen in diesem Bereich. Er wird im Rahmen des "Deutschen Pflegetages" in Berlin verliehen. Im Jahr 2017 wurde er erstmals um die Kategorie "Deutscher Pflegeinnovationspreis der Sparkassen-Finanzgruppe" ergänzt.

Hinweis

Immer bestens informiert - von Ihrer Ehrenamtsagentur Gelsenkirchen.