warning icon
X

Aktuelles

07. November 2022 | Ehrenamtsagentur Gelsenkirchen e.V.

Fortsetzung des Förderprogramms "2000x1000 Euro für das Engagement"

Thema für 2023: „Zukunft gestalten – nachhaltiges Engagement fördern“.

Logo 2000x1000 Copyright: Staatskanzlei NRW

Logo 2000x1000

Bürgerschaftlich Engagierte, zivilgesellschaftliche Organisationen und Initiativen können ab dem 1. Januar 2023 einen Antrag auf Förderung im Rahmen des Kleinstförderprogramms „2.000 x 1.000 Euro für das Engagement“ stellen.

Das Thema für das Förderjahr 2023 lautet „Zukunft gestalten – nachhaltiges Engagement fördern“.

Staatssekretärin Milz betonte: „Denkbar ist sowohl die Förderung von Maßnahmen, mit denen bestehendes Engagement ökologisch nachhaltiger gestaltet werden kann, als auch die Förderung von Engagement im Bereich Nachhaltigkeit selbst. Dieses offen gefasste Verständnis von nachhaltigem Engagement ermöglicht es, dass Vereine, Initiativen und Engagierte aus allen Engagementbereichen von einer Förderung profitieren können.“

Links

Verwendung von Cookies

Um die Nutzbarkeit unserer Seiten zu verbessern verwenden wir ausschließlich technische Cookies. Falls Sie mit der Speicherung von Cookies nicht einverstanden sind, finden Sie hier weitere Informationen.