Am Wochenende hingehen: Blindenfußball-Bundesligaspiele in Gelsenkirchen

Der Ball ist rund – und hat Rasseln

Immer wieder beeindruckend: Blindenfußball - hingehen und begeistert sein!

Der Bundesliga-Spieltag wird auf der Platzanlage an der Fürstinnenstraße 120 in Gelsenkirchen-Feldmark ausgetragen.

Der FC Schalke 04 ist an diesem Tag Gastgeber – und macht aus dem Spieltag ein buntes Familienfest. Als Rahmenprogramm gibt es Torwandschießen, eine Hüpfburg und auch Maskottchen Erwin wird vorbeischauen, um die anwesenden Fußballfans und Blindenfußball-Interessierten zu unterhalten.

Für das leibliche Wohl ist gesorgt.

Die erste Partie des Spieltags wird am Samstag um 10 Uhr angepfiffen. Dann tritt der SF BG Blista Marburg gegen den FC Viktoria 1889 Berlin an. Der Eintritt ist frei!

Schauen Sie vorbei.

Der Spielplan:

Am Samstag, 14. Juli 2018:

10:00 Uhr   SF BG Blista Marburg :  FC Viktoria Berlin

12:00 Uhr   MTV Stuttgart :  FC St. Pauli

14:00 Uhr   FC Schalke 04 :  Chemnitzer FC

16:00 Uhr   Borussia Dortmund :  SF BG Blista Marburg

Am  Sonntag, 15. Juli 2018:

10:00 Uhr   MTV Stuttgart :  Borussia Dortmund

12:00 Uhr   FC St. Pauli :  Chemnitzer FC 

Apropos:

Eine wichtige Stütze, die den Blindenfußball möglich macht, ist das ehrenamtliche Engagement vieler Helfer. Ob auf dem Platz als Begleiter oder im Tor, als sehender Torwart. In jedem Fall eine tolle runde Sache.

Anhänge
Links

Hinweis

Immer bestens informiert - von Ihrer Ehrenamtsagentur Gelsenkirchen.