warning icon
X

Aktuelles

03. Oktober 2021 | Ehrenamtsagentur Gelsenkirchen e.V.

Ehrenamtspreis Gelsenkirchen zum Thema: Engagement in der Corona-Krise

Bewerbungsfrist verlängert bis zum 29. Oktober 2021!

Imagefoto zum Gelsenkirchener Ehrenamtspreis 2021 Copyright: Freepik

Imagefoto zum Gelsenkirchener Ehrenamtspreis 2021

ZUSAMMENHALT TROTZ(T) ABSTAND

Die Pandemie brachte viele neue Herausforderungen, Sorgen und Einschränkungen mit sich, aber gleichzeitig zeigte sie: Wenn es drauf ankommt, halten die Menschen in Gelsenkirchen zusammen.

Auch Sie haben Corona-Hilfen geleistet und organisiert? Oder Sie kennen Menschen, mit deren Hilfe die vielfältigen Herausforderungen besser gemeistert werden konnten?

In den vergangenen Monaten machte der ehrenamtliche Einsatz zahlreicher Bürgerinnen und Bürger den entscheidenden Unterschied. Ganz selbstverständlich engagierten sie sich z. B. in der Nachbarschaft oder in Gruppen und Vereinen. Egal ob Einkäufe für Senioren, das Gassigehen mit dem Hund der Nachbarn oder die Unterstützung von Schülerinnen und Schülern in schwierigen Homeschooling-Zeiten – jeder Einsatz zählt.
Wir sind der Meinung, dass Gelsenkirchener Heldinnen und Helden in der Pandemie mehr als ein Dankeschön verdient haben!

Deshalb wird in diesem Jahr der 15. Gelsenkirchener Ehrenamtspreis unter dem Motto „Kreatives Engagement in der Corona-Krise“ verliehen.

Bewerben Sie sich jetzt selbst oder schlagen Sie jemanden für den Gelsenkirchener Ehrenamtspreis 2021 vor!
Die Bewerbungsfrist endet am 29. Oktober 2021.

Links

Anhänge

Verwendung von Cookies

Um die Nutzbarkeit unserer Seiten zu verbessern verwenden wir ausschließlich technische Cookies. Falls Sie mit der Speicherung von Cookies nicht einverstanden sind, finden Sie hier weitere Informationen.